Erste Gruppenexkursion in ein Skigebiet im Zuge der Vollversammlung

Eingetragen bei: Unkategorisiert | 0

In der letzten Septemberwoche trafen sich alle PROSNOW Partner in Grenoble. Während der dreitägigen Veranstaltung nutzten sie die Gelegenheit, gemeinsam eines der Partner-Skigebiete – La Plagne – zu besuchen. Der für die Pistenfahrzeuge und Schneekanonen zuständige Techniker gab detaillierte Einblicke in die Herausforderungen der Schneeproduktion. Auf diese Weise lässt sich auch bewerten, in welchem Ausmaß das ursprüngliche Konzept von PROSNOW mit den Erwartungen der im Außeneinsatz tätigen Akteure übereinstimmt. Weitere Besuche folgen in Kürze, wobei das Wetter unter Umständen nicht ganz so sonnig ausfallen wird wie an diesem wunderschönen Tag.

Kommentare sind geschlossen.